logo
A powerful architecture & Construction theme. Construct your website in the perfect Ratio.
Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula
info@mcs-projekt.de
+49 621 437 030 58
Montag - Freitag 8-17 Uhr
Burgstr. 2, 68165 Mannheim

Dock 29-31

ORT: Mannheim

FERTIGSTELLUNG: 2018

TYPOLOGIE: Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage

ART: Neubau

GRÖßE: ca. 9000 m²

BAUTRÄGER: Kaufmannmühle GmbH & Co.KG

Umnutzung einer denkmalgeschützten Industriebrache in Wohnraum

Die Kauffmannühle war die erste von sechs dampfgetriebenen Großmühlen, die Mannheim um 1900 zum bedeutendsten Mühlzentrum in Süddeutschland machte. Der denkmalgeschützte Backsteingebäudekomplex besteht aus einer zweigeschossigen Lagerhalle sowie dem 37 m hohen Silogebäude.

Die Aufgabenstellung

Schaffung von Wohnraum in der Industriebrache

Die Maßnahmen

Das Sand- und Klinkermauerwerk des Gebäudes wurde saniert und für den Einbau von Fenstern zum Teil geöffnet. Die zweigeschossige Lagerhalle erhielt eine eingeschossige Aufstockung und wurde zu insgesamt 40 Lofts umfassend umgebaut. Bei dem 37m hohen Silogebäude wurde die Fassade gesichert, der Innenbereich komplett entkernt, neue Stützen und Decken eingezogen sowie Fenster und Balkontüren eingeschnitten. Das Gebäude erhielt eine Aufstockung, so dass insgesamt 30 Lofts und 2 Penthäuser entstanden.

Unsere Leistungen

➢ Architektenleistung LP 5

➢ Projektmanagement

➢ Architektenleistung LP 4, 5

➢ Projektmanagement