logo
A powerful architecture & Construction theme. Construct your website in the perfect Ratio.
Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula
info@mcs-projekt.de
+49 621 437 030 58
Montag - Freitag 8-17 Uhr
Burgstr. 2, 68165 Mannheim

Wohnquartier II

ORT: Mannheim

FERTIGSTELLUNG: 2020

TYPOLOGIE: Reihenhäuser

ART: Neubau/Denkmalsanierung

GRÖßE: 1.130m²

BAUTRÄGER: EDE Projekt GmbH

PROJEKTPARTNER: Ingenieurbüro Wilke & Ruthig,
Werner Genest und
Partner Ingenieurgesellschaft GmbH

Wohnungsbau mit einem Einzelkulturdenkmal

Im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld befindet sich einer der ältesten Gaststätten von Mannheim. Die Gesamtanlage besteht aus dem Gasthaus mit Schankraum, Tanzsaal und Gästezimmern, der Eigentümerwohnung sowie Stallungen und Scheune.

Die Aufgabenstellung

Zeitgemäßes Wohnen in einer kompakten, dörflichen Struktur unter Einbezug eines Kulturdenkmals.

Die Maßnahmen

Die Stallungen und Scheune werden abgerissen. Im rückwärtigen Grundstücksteil entstehen drei klassische Reihenhäuser mit eigenem Gartenanteil. Das zur Straße ausgerichtete Kulturdenkmal wird zu einem Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen umgebaut. Dazwischen werden moderne Doppelhaushälften mit Dachterrassen errichtet. Die Parkierung erfolgt im gemeinschaftlichen Innenhof. So entstehen auf dem Grundstück drei unterschiedliche Wohntypen, die zu einem Gesamtkonzept zusammengeführt werden.

Unsere Leistungen

➢ Projektentwicklung

➢ Architektenleistung LP 1-8

➢ Projektmanagement inkl. Koordination Vertrieb und Kundenbetreuung

➢ Innenarchitektur